Empfohlener Beitrag

Leseplanung Januar 2024

Dienstag, 1. Dezember 2020

Türchen Nr. 1

 Ich bin in dieses Jahr 2020 gestartet, mit der festen Überzeugung keine Challenge zu machen.

Ich hatte in 2019 an der Kinderbuch-Challenge teilgenommen. Da ich erst ab Juli meinen Blog hatte, konnte ich natürlich auch erst ab Juli teilnehmen. Und wie ich so bin, habe ich meinen Ehrgeiz darein gesetzt, alle Bücher zu schaffen. Gut, ganz hat es nicht geklappt, aber ich habe fast alle noch möglichen Monatsaufgaben und sehr viele der anderen Aufgaben erfüllt. Es war aber ziemlich anstrengend, diese vielen Bücher in so kurzer Zeit zu lesen. Und am Ende hatte ich auch keine Lust mehr gerade diese Bücher zu lesen. Also stand für 2020 fest: Keine Challenges.

Dann habe ich mich bei der Schreibnacht angemeldet. Kurz zur Info: Das ist eine Seite für Schreibende, da ich auch an einem Roman arbeite. Und auf dieser Seite gab es mehrere Challenges mit dem Titel 20 für 20. Dabei war auch eine Lesechallenge mit 21 sehr interessanten Aufgaben. Ich konnte nicht wiederstehen, und habe beschlossen die eine geht doch.

Und ab da war bei mir kein Halten mehr. 

Da ich endlich mehr meiner Perry-Rhodan-Hefte lesen wollte, kam meine persönliche Perry-Rhodan-Challenge hinzu.

Bei Ruby auf dem Blog habe ich die Book Whisper Challenge 2020 entdeckt. Die fand ich auch interessant. Hier mache ich aber nur für mich mit, weil man die Bücher eigentlich alle in dem jeweiligen Monat lesen soll. Ich ordne hier so nach und nach die passenden Bücher ein.

Dann gibt es noch die Liste mit meinen Vorsätzen für 2020. Das sind aber nicht nur Leseaufgaben. Hier habe ich auch Schreibaufgaben und Blogthemen dabei.

Auch schön ist die Makabre High Fantasy Challenge 2020. Diese läuft nur für mich, weil ich die Aufgaben wirklich schwer finde und gerade nicht so viel High Fantasy lese. 

Als letztes habe ich noch die Horror & Thriller Challenge 2020 mitgenommen. Hier ist die Besonderheit, dass diese vom 15.06.2020 bis 15.06.2021 läuft. Sie wird mich also nächstes Jahr noch begleiten. 

Außer Konkurrenz läuft die Buchweltreise. Die stelle ich dann Anfang 2021 anhand aller gelesenen Bücher zusammen.

Jetzt kennt ihr alle meine laufenden Challenges. Da das Jahr nun schon fast um ist, kommt hier noch ein kurzer Zwischenstand:

Schreibnacht-Lesechallenge: Gelesen 20 von 21 - Challenge erfüllt

Perry-Rhodan-Challenge: 49 1/2 Kalenderwochen von 53 - Challenge wird noch beendet

Book Whisper Challenge: 10 von 36 Aufgaben - Ich habe noch nicht alle Bücher überprüft

Vorsätze 2020: 13 von 25 - Ich werde wahrscheinlich nicht 20 schaffen, da doch noch einige umfangreichere Aufgaben dabei sind.

Makabre High Fantasy Challenge: 0 bisher, aus den oben genannten Gründen

Horror & Fantasy Challenge: 4 von 50 (noch 6 ohne Rezension) - 25 sollen geschafft werden. Ich denke, dass ist noch bis 15.06.2021 machbar.

Liebe Grüße Christin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen