Donnerstag, 19. September 2019

Aktuelles 16.09.-22.09.2019

Hallo verwandte Seelen und Bücherverrückte.

Ich habe endlich wieder Internet und kann mich wieder ganz meinem Blog widmen. Leider muss ich auch noch einen ganzen Berg Arbeit aufholen, die ich ohne Internet auch nicht machen konnte. Und dann habe ich diese Woche noch 3 Tage Fortbildung, so dass ich auch noch viel unterwegs bin.

Aber fangen wir am Anfang an.

Angefangene Bücher:
Agatha Christie - Das Haus an der Düne
Perry Rhodan Nr. 25 - Der Overhead
Auerbach&Keller - Des Katers Kern
Carola Dunn - Miss Daisy und die tote Sopranistin (17.09.2019 - 215 Seiten)
Carola Dunn - Miss Daisy und der Mord im Flying Scotsman (18.09.2019 - 221 Seiten)
Carola Dunn - Miss Daisy und die Entführung der Millionärin
G.A. Aiken - Lions-Hitze der Nacht
Ben Aaronovitch -Ein Wispern unter Baker Street
Justin Richards - Doctor Who Silhouette
Sharon Ashwood - Vampirdämmerung
Sienna Mercer - Ein Vampir kommt selten allein
Johanna Danninger - Im Bann der Erde
J. K. Rowling - Harry Potter und der Feuerkelch
Jean M. Auel - Ayla und der Clan des Bären
Lemony Snicket - Das erstaunliche Ende
Carola Wimmer - Ostwind
Jennifer Alice Jager - Witches of Norway 1: Nordlichtzauber

Und nun zu den weiteren Themen:
Beim Top Ten Thursday weiß ich noch nicht ob ich teilnehme. Das kommt auf das Thema an. Meine Beiträge zum Thema des Monats muss ich auch noch fertig schreiben, bevor ihr sie zu lesen bekommt. Dann fehlen noch einige Kurzmeinungen, weil ich die Bücher für die Monatsaufgabe September bis auf eines schon gelesen habe. Mehr Zeit zum Lesen hatte ich durch den Technik-Ausfall immerhin.

Liebe Grüße
Christin

Woche vom 09.09.-15.09.2019

Gelesene Bücher:
Selma Lagerlöf - Nils Holgerssons wunderbare Reise mit den Wildgänsen (11.09.2019 - 686 Seiten)
Agatha Christie - Das Eulenhaus (11.09.2019 - 247 Seiten)
Marko Lather - Christopher Prayer-Der mörderische Buchladen (12.09.2019 - 94 Seiten)
Carola Dunn - Miss Daisy und der Tod im Wintergarten (15.09.2019 - 248 Seiten)

Angefangene Bücher:
Agatha Christie - Das Haus an der Düne
Perry Rhodan Nr. 25 - Der Overhead
Auerbach&Keller - Des Katers Kern
Carola Dunn - Miss Daisy und die tote Sopranistin
G.A. Aiken - Lions-Hitze der Nacht
Ben Aaronovitch -Ein Wispern unter Baker Street
Justin Richards - Doctor Who Silhouette
Sharon Ashwood - Vampirdämmerung
Sienna Mercer - Ein Vampir kommt selten allein
Johanna Danninger - Im Bann der Erde
J. K. Rowling - Harry Potter und der Feuerkelch
Jean M. Auel - Ayla und der Clan des Bären
Lemony Snicket - Das erstaunliche Ende
Carola Wimmer - Ostwind

Am Top Ten Thursday konnte ich leider nicht teilnehmen. Und auch die meisten anderen Sachen warten noch auf ihre Bearbeitung. Demnächst werde ich auch wieder ausführlicher.

Liebe Grüße
Christin

Aktuelles 09.09.-15.09.19

Da ich erst ab Freitag dem 13. wieder Internet hatte, bin ich immer noch am Aufarbeiten. Also jetzt was Aktuelles, was nicht mehr ganz so aktuell ist.

Hier kommt die Leseliste für die letzte Woche.

Agatha Christie - Das Eulenhaus (11.09.2019 - 247 Seiten)
Agatha Christie - Das Haus an der Düne
Perry Rhodan Nr. 25 - Der Overhead
Auerbach&Keller - Des Katers Kern
Carola Dunn - Miss Daisy und der Tod im Wintergarten (15.09.2019 - 248 Seiten)
Carola Dunn - Miss Daisy und die tote Sopranistin
G.A. Aiken - Lions-Hitze der Nacht
Ben Aaronovitch -Ein Wispern unter Baker Street
Justin Richards - Doctor Who Silhouette
Sharon Ashwood - Vampirdämmerung
Sienna Mercer - Ein Vampir kommt selten allein
Johanna Danninger - Im Bann der Erde
J. K. Rowling - Harry Potter und der Feuerkelch
Jean M. Auel - Ayla und der Clan des Bären
Lemony Snicket - Das erstaunliche Ende
Selma Lagerlöf - Nils Holgerssons wunderbare Reise mit den Wildgänsen (11.09.2019 - 686 Seiten)
Marko Lather - Christopher Prayer-Der mörderische Buchladen (12.09.2019 - 94 Seiten)
Carola Wimmer - Ostwind

Montag, 16. September 2019

Woche vom 02.09.-08.09.19

Hier ist gleich der nächste Wochenrückblick nach meiner Internet-Abstinenz. Am Top Ten Thursday konnte ich leider nicht teilnehmen. Dafür bin ich aber mehr zum Lesen gekommen.

Gelesene Bücher:

G.A. Aiken - Dragon Sin (05.09.2019 - 319 Seiten)
G.A. Aiken - Dragon Fever (07.09.2019 - 388 Seiten)
Milly Taiden - Doppelt knurrt besser (05.09.2019 - 91 Seiten)
Lemony Sicket - Das haarsträubende Hotel (08.09.2019 - 158 Seiten)

Angefangene Bücher:

Agatha Christie - Das Eulenhaus
Perry Rhodan Nr. 25 - Der Overhead
Auerbach&Keller - Des Katers Kern
Carola Dunn - Miss Daisy und der Tod im Wintergarten
G.A. Aiken - Lions-Hitze der Nacht
Ben Aaronovitch -Ein Wispern unter Baker Street
Justin Richards - Doctor Who Silhouette
Sharon Ashwood - Vampirdämmerung
Sienna Mercer - Ein Vampir kommt selten allein
Johanna Danninger - Im Bann der Erde
J. K. Rowling - Harry Potter und der Feuerkelch
Jean M. Auel - Ayla und der Clan des Bären
Lemony Snicket - Das erstaunliche Ende
Selma Lagerlöf - Nils Holgerssons wunderbare Reise mit den Wildgänsen

Das wars erst mal.

Liebe Grüße

Christin

Aktuelles 02.09.-08.09.19

Ein neue Monat hat angefangen und damit auch neue Aufgaben für die Kinderbuch-Challenge. Ich freu mich schon darauf.

Angefangene Bücher:

Agatha Christie - Das Eulenhaus
Perry Rhodan Nr. 25 - Der Overhead
Auerbach&Keller - Des Katers Kern
Carola Dunn - Miss Daisy und der Tod im Wintergarten
G.A. Aiken - Dragon Sin (05.09.2019 - 319 Seiten)
G.A. Aiken - Dragon Fever (07.09.2019 - 388 Seiten)
Ben Aaronovitch -Ein Wispern unter Baker Street
Justin Richards - Doctor Who Silhouette
Sharon Ashwood - Vampirdämmerung
Sienna Mercer - Ein Vampir kommt selten allein
Johanna Danninger - Im Bann der Erde
J. K. Rowling - Harry Potter und der Feuerkelch
Jean M. Auel - Ayla und der Clan des Bären
Milly Taiden - Doppelt knurrt besser (05.09.2019 - 91 Seiten)
Lemony Sicket - Das haarsträubende Hotel (08.09.2019 - 158 Seiten)
Lemony Snicket - Das erstaunliche Ende
Selma Lagerlöf - Nils Holgerssons wunderbare Reise mit den Wildgänsen

Ein neues Thema des Monats habe ich auch schon ausgesucht.

Liebe Grüße

Christin

Woche vom 26.08.-01.09.19

Nachdem ich nach fast 14 Tagen wieder Internet habe, kommt zunächst erst mal ein ganz alter Wochenrückblick.

Gelesen habe ich diese Woche noch das letzte Buch für die August-Aufgabe der Kinderbuch-Challenge. Sonst bin ich nicht so groß zum Lesen gekommen, so dass es insgesamt nur 2 Bücher sind:

Auerbach&Keller - Tote trinken keinen Whisky (27.08.19 - 356 Seiten)
Gordon R. Dickson - Die Söldner von Dorsai (30.08.19 - 280 Seiten)

Die Liste der angefangenen Bücher ist nicht groß angewachsen:

Agatha Christie - Das Eulenhaus
Perry Rhodan Nr. 25 - Der Overhead
Auerbach&Keller - Des Katers Kern
Carola Dunn - Miss Daisy und der Tod im Wintergarten
G.A. Aiken - Dragonsin
Ben Aaronovitch -Ein Wispern unter Baker Street
Justin Richards - Doctor Who Silhouette
Sharon Ashwood - Vampirdämmerung
Sienna Mercer - Ein Vampir kommt selten allein
Johanna Danninger - Im Bann der Erde
J. K. Rowling - Harry Potter und der Feuerkelch
Jean M. Auel - Ayla und der Clan des Bären

Das letzte Thema des Monats im August konnte ich auch nicht mehr veröffentlichen. Das reiche ich aber nach.

Beim Top Ten Thursday sollte man dieses Woche Autoren nennen, die man gern einmal treffen möchte. Die meisten meiner Lieblingsautoren sind leider bereits verstorben. Ich war dann schon überrascht, dass ich mittlerweile sehr viele neue jüngere Autoren in meiner Liste haben. Deshalb konnte ich dann doch 10 Autoren nennen.

Meine Wunschliste ist weiter angewachsen. Leider wird meine Lesezeit nicht mehr.

Liebe Grüße

Christin

Donnerstag, 29. August 2019

Top Ten Thursday - Autoren, die ich einmal treffen möchte

 Top Ten Thursday bei Weltenwanderer

Hallo und willkommen zu einem neuen Top Ten Thursday.

Diesmal geht es um Autoren, die man gern einmal treffen möchte.

Da habe ich natürlich ein ziemliches Problem. Die meisten meiner absoluten Lieblingsautoren leben leider nicht mehr. Ob das nun Marion Zimmer Bradley, Agatha Christie oder Anne McCaffrey sind.

Aber es gibt zum Glück auch eine große Anzahl aktiver toller Autoren. Wie immer ist die Reihenfolge keine Rangfolge.

1. Jean M. Auel
Ihre Erdenkinder-Sage über Ayla und Jondalar habe ich schon seit Ewigkeiten in meinem Bücherschrank. Die kann ich auch immer wieder lesen. Aktuell ist Band 1 gerade wieder einmal auf meiner Leseliste. Hier finde ich vor allem auch die Recherche der Bücher und ihres Hintergrundes gut. Man kann sich sehr gut vorstellen, dass unsere Vorfahren tatsächlich so gelebt haben. Vor 2 Jahre war ich im Urlaub in Blaubeuren im Museum, um mir einige der Exponate, die in den Büchern vorkommen, anzusehen.

2. Todd McCaffrey
Todd McCaffrey ist der Sohn von Anne McCaffrey. Ihre Reihe über die Drachenreiter von Pern ist eine meiner absoluten Lieblingsreihen. Ich liebe ja Drachen, egal in welchen Formen. Todd hat einige der Romane zusammen mit seiner Mutter geschrieben und setzt jetzt die Reihe allein fort. Das Schöne ist dabei, dass er den Schreibstil weiter beibehalten hat. Das macht für mich immer viel von der Atmosphäre eines Buches aus. Mal schauen was noch kommt von ihm.

3. Ben Aaronovitch
Dies ist ein toller Autor, den ich erst vor ein paar Jahren entdeckt habe. Von ihm lese ich die Flüsse von London Reihe über Peter Grant. Leider muss ich jetzt wieder auf den nächsten Roman warten, der letzte ist erst dieses Jahr erschienen und ich hatte ihn am Tag nach seinem Erscheinen bereits ausgelesen.

4. Lynsay Sands
Lynsay Sands schreibt sehr viele Romane. Von ihr lese ich am liebsten die Reihe über die Vampir Familie Argeneau. Das Konzept, das sie sich für Vampire ausgedacht hat, ist faszinierend und mal ganz anders wie andere Vampire. Zudem haben die Bücher zwar einen großen Handlungsbogen, der alle verbindet. Man lernt immer wieder neue Familienmitglieder kennen oder Nebenpersonen aus anderen Romanen werden näher beleuchtet. Es kann aber auch jeder Roman für sich gelesen werden, weil sie alle in sich abgeschlossen sind.

5. Nancy Atherton
Auch von Nancy Atherton lese ich eine Reihe. Ihre Tante Dimity und auch Lori Sheperd sind so wunderbare geschriebene Charaktere, dass ich gerne ihre Schöpferin einmal kennen lernen möchte.

6. Susan Schwartz
Susan Schwartz ist eine Autorin aus dem Perry Rhodan Team. Sie schreibt aber auch eigene Romane. Sie war mit eine der ersten Autorinnen bei Perry Rhodan. Ihre Stärke ist die Beschreibung der einzelnen Charaktere.

7. Clayton Husker
Clayton Husker ist nicht nur Berater im Katastrophenschutz. Er ist auch Autor von Zombie-Romanen, die zum Teil aus der Sicht der Zombies geschrieben sind. Die erste Reihe ist die T93-Reihe, die mit der Nephilim-Reihe fortgesetzt wurde. Aktuell entsteht gerade Band 7 der Nephilim-Reihe. Wer sich dafür interessiert einfach mal Clayton Husker und T93 eingeben und man kommt zur Internetseite.

8. Carola Dunn
Von Carola Dunn lese ich gerade mit viel Begeisterung  die Miss Daisy Reihe. Wer Cosy-Krimis mag ist bei Miss Daisy sehr gut aufgehoben. Eine junge Adelige, die immer wieder in Krimifälle gerät und ein junger Inspektor von Scotland Yard ergibt neben der Aufklärung der Fälle auch noch eine wunderbare Liebesgeschichte.

9. Valentina Fast
Valentina Fast ist eine von den neuen deutschen Autoren, die sich ganz der Fantasy verschrieben haben. Ob es sich nun um ihre Royal-Reihe oder die Meeresweltensage handelt. Ich bin sicher, dass sie noch einige wunderbare Romane schreiben wird.

10. Kerstin Gier
Auch Kerstin Gier ist eine der wunderbaren deutschen Autorin, die es jetzt gibt. Ihre Edelstein-Trilogie um Gwendolyn und Gideon ist nur ein kleiner Teil ihres bisherigen Werkes.

Nachdem ich jetzt mal die Autoren durchgegangen bin, war die Aufgabe doch nicht ganz so schwer wie gedacht. Es gibt einfach viel zu viele tolle Autoren und Bücher und viel zu wenig Zeit zum Lesen.

LG Christin