Donnerstag, 26. März 2020

10 Bücher vom Sub 2019 erlösen

 

Willkommen zu einem neuen Top Ten Thursday. Die Aktion findet wie immer auf dem Blog von Weltenwanderer statt.

Dieses Mal geht es um "Subleichen" ganz uncharmant ausgedrückt. Konkret soll man 10 Bücher aus dem Sub nennen, die man in 2020 endlich einmal lesen will.

Also, das ist eine meiner leichtesten Übungen. Außerdem will ich sowieso meine angefangene- Bücher-Liste verkleinern. Das ist ja gleich mein erster Vorsatz für 2020. (Meinen eigentlichen Sub verschweig ich mal dezent. Da gibt es noch viel mehr Bücher.) Es handelt sich hier um Bücher, in die ich schon einmal reingeschaut, sie aber dann zur Seite gelegt habe.

Also los gehts:

1. Jane Austen - Stolz und Vorurteil
Ein Klassiker ich weiß. Ich habe dann letztes Jahr Stolz und Vorurteil und Zombies statt dessen gelesen.

2. Lemony Snicket - Das erstaunliche Ende
Der letzte Band der Reihe. Irgendwie habe ich Hemmung sie fertig zu lesen.

3. Nancy Atherton - Tante Dimity und der Fluch der Witwe
Ich habe immer so viel andere Bücher dazwischen geschoben. Aber jetzt habe ich dieses Buch endlich angefangen.

4. Carola Wimmer - Ostwind
Ich habe mit meiner Nichte letztes Jahr die Filme gesehen und mir dann auch noch die Bücher besorgt. Ich mag es Buch und Film zu vergleichen.

5. Jennifer Alice Jager - Witches of Norway 2: Polarschattenmagie und Band 3
Die Reihe hab ich schon mehrmals angefangen, bin aber immer zwischendurch hängen geblieben.

6. Clayton Husker - Nephilim 7: Licht des Glaubens bevor Band 8 rauskommt
Hier ist es so, dass ich immer so gespannt auf die Fortsetzung bin. Deshalb habe ich dieses noch nicht gelesen, weil dann das Warten (gefühlt) noch länger dauert

7. Agatha Christie - Das Haus an der Düne
Ein Krimi halt.

8. Sharon Ashwood - Vampirdämmerung
2. Teil der Reihe, hier hing ich in Band 1 fest.

9. Anne McCaffrey - Drachentrommeln
Auch hier ein von mir nicht ganz so geliebter Teil einer Reihe. Die liegen dann meistens ein bißchen länger im Sub.

10. Angela u. Karlheinz Steinmüller - Andymon
Hatte ich voriges Jahr schon für die Kinderbuch-Challenge vorgesehen, aber dann nicht mehr gelesen.

Ich hätte noch einige nennen können, aber das sind die die ich "wirklich" dieses Jahr lesen möchte.

Liebe Grüße

Christin

Kommentare:

  1. Hallo Christin,
    von deinen Büchern habe ich zwei gelesen:
    STOLZ UND VORURTEIL ist eines meiner Lieblings-Austen
    Bei DRACHENTROMMELN gebe ich dir recht. Ich mag die Bücher von Anne McCaffrey und ich mag die Drachenreiter von Pern, aber dieses mag ich nicht besonders. Da gefällt mir die Geschichte nicht. Aber ich werde es bestimmt irgendwann wieder lesen, nachdem ich vor einiger Zeit wieder angefangen habe McCaffrey zu lesen.
    Von Lemony Snicket habe ich die ersten beiden Bände gelesen, aber sie haben mir nicht gefallen. Von Tante Dinity kenne ich auch nur den ersten Band.
    So viele Bücher, so wenig zeit zum lesen
    Liebe Grüße
    Martin
    Mein TTT: https://bit.ly/2xv2lxd

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Martin, danke für deinen Besuch. Das mit der wenigen Zeit bedauere ich jeden Tag, zumal ich ja noch den Blog habe und auch noch schreibe. Zum Gegenbesuch war ich bereits.
      Liebe Grüße Christin

      Löschen
  2. Hallo Christin,

    wie schön, dass sich bei dir auch Klassiker finden. :D Ich habe die halbe Liste damit vollgepackt.

    Es ist jetzt sicher nicht hilfreich, aber mir liegt Jane Austen einfach nicht. Ich habe "Stolz und Vorurteil" schon gelesen. Meines war es leider nicht. Mit "Emma" konnte sie mich auch nicht überzeugen und dann habe ich es aufgegeben.

    Tja, und Agatha Christie geht halt immer. :)

    Liebe Grüße & schöne Lesestunden mit den SuB-Büchern,
    Nicole
    Zeit für neue Genres

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole,
      danke für deinen Besuch. Klassiker müssen schon mal sein. Ich hoffe meine Liste etwas leerer zu bekommen. Ist nämlich Teil einer Challenge.
      Liebe Grüße Christin

      Löschen
  3. Hallo Christin,
    wie versprochen komme ich bei dir zu Besuch.
    Ich mag deine Liste, kenne ein paar der Bücher auch beim Namen. Gelesen davon habe ich nur "Stolz und Vorurteil". Damals (mit 14) habe ich dafür 1 1/2 Jahre gebraucht, weil ich immer nur phasenweise darin gelesen habe :D Deshalb möchte ich es dieses Jahr nochmal lesen.

    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Susanne, danke für deinen Besuch. Stolz und Vorurteil habe ich schon vor ewigen Zeiten mal gelesen. Aber jetzt muss es mal wieder sein. Ich glaube viele Frauen würden Mr. Darcy nehmen.
      Liebe Grüße Christin

      Löschen
  4. Huhu Christin :)

    Vom Namen her kenne ich den ein oder anderen Autor bzw. eines der Bücher. Gelesen habe ich selbst bisher nur Witches of Norway. Die Reihe fand ich okay, aber gerade der letzte Band war einfach nur verwirrend. Ich hoffe, dass sie dir besser gefällt als mir :)

    Lieben Gruß
    Andrea
    Diese Bücher möchte ich lesen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Andrea, leider bin ich bei Witches of Norway über den 1. Band noch nicht hinausgekommen. Mal sehen ob ich es dieses Jahr schaffe. Vorgenommen habe ich es mir jedenfalls.
      Danke für deinen Besuch
      Liebe Grüße Christin

      Löschen
  5. Hallo Christin, :)
    Stolz und Vorurteil hat mir sehr gefallen. :)
    Ostwind kenne ich tatsächlich nur als Film und den fand ich auch gut. :)
    Von Agatha Christie habe ich vor kurzem mein erstes Buch gelesen, aber definitiv nicht das letzte. :)

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Marina,
      von Agatha Christie habe ich schon einige Bücher gelesen, aber dieses kenne ich noch nicht. Bei Ostwind habe ich mir das Buch geschnappt, weil ich den Film gut fand. Und ja, Stolz und Vorurteil kenne ich zwar schon, lese es aber immer wieder.
      Danke für deinen Besuch.
      Liebe Grüße Christin

      Löschen
  6. Huhu!
    Stolz und Vorurteil habe ich in meiner Jugend irgendwann gelesen. Die anderen Bücher sagen mir leider nichts.
    Hier ist meine Liste.
    Liebe Grüße,
    Caro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Caro,
      kein Problem. Das geht mir öfter so, dass ich relativ unbekannte Bücher auf meiner Liste habe.
      Danke für deinen Besuch.
      Liebe Grüße Christin

      Löschen
  7. Hallo Christin,
    von deiner Liste habe ich noch kein Buch gelesen. Von Stolz und Vorurteil habe ich eine Verfilmung gesehen. Von Ostwind habe ich auch nur die ersten drei Filme gesehen.
    Witches of Norway kenne ich nur vom Sehen her.
    Ich drücke die Daumen, dass du die Bücher dieses Jahr lesen wirst.
    Liebe Grüße
    Tinette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Tinette, fürs Daumendrücken. Wie ich mich kenne, werden sich wieder lauter andere Bücher dazwischen schieben. Aber mal schauen, wie das Jahr so läuft.
      Danke für deinen Besuch.
      Liebe Grüße Christin

      Löschen
  8. Schönen guten Morgen!

    Von deiner Liste kenne ich nur Stolz und Vorurteil, das ich auch erst vor zwei (?) Jahren endlich gelesen habe - aber leider war das nicht so mein Fall. Das lag jetzt aber nicht an dem klassischen Schreibstil, sondern am Inhalt ... dieses viele gesellschaftliche Klimbim ist einfach nicht meins ^^

    Lemony Snicket kenne ich nur durch die Serie, in die ich mal reingeschaut habe - konnte mich aber nicht so recht reizen.

    Von Agatha Christie hab ich auch noch einiges vor, erstmal vor allem die Poirot Krimis - den mag ich einfach sehr :)

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Aleshanee,
      ich mag am liebsten die Miss-Marple-Krimes von Agatha Christie. Bei Lemony Snicket hat es mich immer geärgert, dass es mit dem Film nicht weiterging.
      Liebe Grüße Christin

      Löschen
    2. Miss Marple kenne ich tatsächlich nur durch die Filme ... bis ich mit Poirot durch bin wird es wohl einige Zeit dauern, aber dann kommt gerne auch die Krimi Grande Dame dran :D

      Löschen
    3. Dann wünsche ich dir viel Spass.
      Liebe Grüße Christin

      Löschen