Empfohlener Beitrag

Challenge - Monatsübersicht März 2021

Freitag, 9. April 2021

Buchgedanken zum 1.

Hallo liebe Mitlesende!

Für eine Challenge soll ich ein Buch aus meinem Lieblings-Genre lesen. Das hört sich für den ersten Moment ziemlich leicht an. Nun grübel ich schon bald 14 Tage, was denn eigentlich mein Lieblingsgenre ist.

Als Jugendliche hätte ich diese Frage ziemlich leicht beantworten können. Zunächst war es Sciene Fiction und dann Fantasy. Heute ist das nicht mehr so einfach. Außer Sachbüchern lese ich einfach alles und finde auch fast alles gut. Ich gebe es zu. Ich bin ein Lesejunkie. Gerade aktuell habe ich einige sehr schöne Familiengeschichten hier noch zum Lesen. Aber außer ganz wenigen Sachbüchern lese ich wirklich alles, wenn mich Klappentext, Cover oder Autor interessieren. Und natürlich ändert sich mein Lesegeschmack manchmal recht sprunghaft.

Außerdem finde ich es zunehmend schwierig, manche Bücher einem bestimmten Genre zuzuordnen. Nehmen wir einmal die Reihe der Flüsse von London von Aaronovitch. Gehört das nun zu den Krimis oder zur Fantasy. Oder die Vampir-Reihe von Lynsay Sands. Sind es Liebes- oder Vampirromane?

Ja, die Sache mit dem Genre. Nach all dem weiß ich immer noch nicht, was mein aktuelles Lieblingsgenre ist und welches Buch ich für die Challenge aussuche.

Liebe Grüße Christin

Keine Kommentare:

Kommentar posten