Empfohlener Beitrag

Leseplanung 2022

Donnerstag, 11. Februar 2021

Top Ten Thursday 11.02.2021 - Titel ohne Artikel


Es ist wieder Donnerstag und damit Zeit für einen neuen Top Ten Thursday. Diesmal hat sich Aleshanee ein besonderes Thema ausgedacht. Gesucht werden Buchtitel ohne Artikel, sprich ohne der, die oder das.

Also lege ich mal los. Ich bin selbst gespannt, welche Bücher sich einfinden werden.

1. Ein böses Ende - Caroline Graham

Ein Barnaby-Krimi, bei dem es um Morde in einer Loge/Sekte geht. Nichts ist so wie es scheint und Barnaby muss zunächst alle irrigen Anschauungen heraus filtern, bevor er an die Auflösung gehen kann.

2. Doctor Who: Silhoutte - Justin Richards

Eine Doctor Who Geschichte, die auf dem Frostjahrmarkt im Alten England spielt. Gaukler in mehr als einer Hinsicht treten auf.

3. Pulaster - Angela und Karlheinz Steinmüller

Als sein Körper allergisch auf die Kälteschlafkammer reagiert, strandet Fabius auf Pulaster, einer Parallel-Erde. Nur gab es hier nie einen Meteroiteneinschlag. Die Dinosaurier haben sich weiter entwickelt. Der Mensch tut was er immer tut. Er will den Dinos die Technologie bringen, ob sie wollen oder nicht.

4. Miss Marples letzte Fälle - Agatha Christie

Ein Kurzgeschichtenband der großen Krimi-Lady mit meiner Lieblingsprotagonistin.

5. Ein Vampir kommt selten allein - Sienna Mercer

Band 5 der Reihe um die ungleichen Zwillingsschwestern Lucy und Olivia.

6. Tee? Kaffee? Mord! Arsen und Käsekuchen - Ellen Barksdale

Ein Toter beim alljährlichen Käsekuchen-Wettbewerb - Nathalie Ames ermittelt wieder

7. Im siebten Himmel mit einem Vampir - Lynsay Sands

Eigentlich wollte Samantha nach ihrer Trennung nur einen ruhigen Urlaub verbringen. Doch dann zieht nebenan Garrett ein und bringt ihren Entschluss ins Wanken. Auch Garrett fühlt sich zu Samantha hingezogen. Dabei möchte er nur seinen Job machen und ist er nach 800 Jahren als Junggeselle bereit für eine Beziehung?

8. Goldmarie auf Wolke 7 - Gabriella Engelmann

Ein locker fluffiger Liebesroman mit Anspielungen auf das entsprechende Märchen.

9. Andymon - Angela und Karlheinz Steinmüller 

Kinder werden in einem Raumschiff geboren und von Robotern erzogen. Endlich erwachsen nehmen sie das Kommando selbst in die Hand und beschließen sich einen eigenen Planeten zu suchen. Doch eine Frage bleibt: Sind sie die letzten Überlebenden der Erde oder Teil eines groß angelegten Weltraumbesiedelungsprogramms.

10. Stolz und Vorurteil - Jane Austen

Der Klassiker von Jane Austen - Immer wieder gern

Das sind meine 10 Romane zum Thema. Ich fand es ziemlich einfach und habe einfach von meinen gelesenen die 10 ersten Bücher genommen.

Ich bin gespannt auf eure Bücher.

Liebe Grüße Christin

5 Kommentare:

  1. Hallo Christin,
    das heutige Thema war wirklich nicht schwer.
    Von deinen Büchern habe ich nur Agatha Christie und Jane Austen gelesen.
    Ich habe ein paar Dr. Who Bücher auf meiner WuLi, ebenso wie den ersten Barnaby-Krimi. Von Tee? Kaffee? Mord! kenne ich die ersten drei Bände, aber so richtig überzeugt bin ich von der Reihe noch nicht ... aber ich werde sie weiterhören ...
    Pulaster habe ich mal auf meine WuLi gesetzt, das klingt interessant
    Liebe Grüße
    Martin
    Mein TTT: https://wp.me/p9WDjt-g5j

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    obwohl ich ein großer Fantasy und SF Fan bin habe ich es nie geschafft, Dr. Who zu sehen oder zu lesen. Das werde ich aber in einem Marathon nachholen. Jane Austen liebe ich, ein wundervolles Buch. Und Andymon werde ich mir genauer anschauen, das klingt spannend. Eine schöne Auswahl. LG Petra

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Christin :)

    Namentlich sagen mir einige Bücher was, gelesen habe ich bisher aber keins. Auch von den Autoren habe ich ansonsten bisher nichts gelesen.

    Lieben Gruß
    Andrea
    Meine Bücher ohne Artikel

    AntwortenLöschen
  4. Schönen guten Morgen!

    Von deiner Liste hab ich nur "Stolz und Vorurteil" gelesen, das ist noch gar nicht so lange her, denn ich hab mich lange gesträubt - und leider war die Geschichte auch so gar nicht mein Fall ^^

    Die Miss Marple Reihe von A. Christie hab ich ja noch nicht gelesen, bin gerade mit Poirot beschäftigt. Aber die kommt auch noch dran :)

    Über Dr. Who höre ich immer wieder so viel Begeisterung und irgendwie interessiert es mich auch, aber da gibts ja auch so viele Bücher (oder?) und mit Reihen bin ich immer viel zu ausgelastet.
    Ellen Barksdale ... ich bin mir grade unsicher, ob ich das oder eins davon auf meiner Wunschliste habe. Ich merke mir das eher über die Cover. Das gehört auch zu einer Reihe oder? Cosy Krimi?

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Chrstin,

    bis auf "Stolz und Vorurteil" kenne ich kein Buch von deiner Liste. Bei dem Klassiker ist mir klar geworden, dass mir Austen einfach nicht liegt. Man kann halt nicht alles mögen. Dabei lese ich Klassiker großteils gern, aber bei Austen fehlt mir der Zugang.

    Liebe Grüße & schönes Wochenende,
    Nicole
    Zeit für neue Genres

    AntwortenLöschen