Empfohlener Beitrag

Leseplanung 2022

Freitag, 8. Januar 2021

Follow Friday 08.01.2021


Auch dieses Jahr stellt Yvonne wieder jeden Freitag ein Frage. Die erste war ja gleich am ersten Tag des Jahres. Und auch diesen Freitag gibt es wieder eine.

Neues Jahr, neue Buch- Challenges! An welchen nehmt ihr teil oder habt ihr sogar selbst welche aufgestellt?

Challenges - ich liebe sie. Gerade diese Woche habe ich meine Beiträge zu den Challenges online gestellt. Hier gehts zu meiner Übersichtsseite - Vorsicht! Nicht erschrecken. Dieses Jahr mache ich auch jeden Monat eine Übersicht dazu um den Überblick zu behalten.

Allerdings mache ich mir nicht wirklich Stress damit. Was ich nicht schaffe, das schaffe ich halt nicht.

Manch einer mag jetzt sagen, dass das wirklich viele Bücher sind. Ich betrachte aber die Challenges als Anregung. Manchmal habe ich Probleme mich für das nächste Buch zu entscheiden. (Bei einem großen Sub kann das schon mal vorkommen.) Durch die Challenges habe ich schon verschiedene Bücher vorsortiert und muss mich nur zwischen diesen entscheiden. Das hindert mich aber nicht, auch noch andere Bücher zwischendurch zu lesen.

Eine Challenge-Aufgabe gibt auch manchmal die Möglichkeit, etwas ganz anderes als sonst zu lesen. Dadurch habe ich schon Bücher entdeckt, die ich sonst nie gesehen hätte.

Wie ist das bei Euch so?

Liebe Grüße Christin



4 Kommentare:

  1. Hey Christin, OMG.. also das wäre mir WIRKLICH zuviel. Da müsste ich mich zerreissen um alle Challenges zu bedienen. Ich lese mittelviel - ca 6-8 Bücher pro Monat und das wäre für mich purer Stress - schon das ganze Eintragen und Auswerten kostet soviel Zeit. Unglaublich dass Du dazu Lust hast.

    Bei mir gibt es 2 Challenges - meine eigene und eine Sub Leichen Challenge die mir 1 Buch im Monat aufzwingt. Damit hab ich mehr als genug zu tun ;-)

    Ich wünsche Dir viel Erfolg bei Deinen Zielen und viel Spaß natürlich auch!

    https://nordlichtliest.de/2021/01/08/aktion-follow-friday-33/

    LIebe Grüße Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Wow, das sind echt viele Challenges. Da würde ich den Überblick verlieren. Ich schau mir das nochmal in Ruhe an.

    AntwortenLöschen
  3. Ich hatte heute Morgen schon auf Deiner Challenge-Seite gestöbert, da dieser Beitrag hier noch nicht online war. Das sind richtig viele Challenges, die Du da vor Dir hast. Ich wünsche Dir viel Spaß und viele gute Bücher.

    LG Babsi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Christin,

    da hast du dir ja viel vorgenommen, aber solange es nicht in Stress ausartet, ist es eine ziemlich abwechslungsreiche Möglichkeit den SuB zu verkleinern ;)

    Ich habe mich dieses Jahr für zwei Challenges angemeldet und eine Leseliste erstellt, da ich ansonsten am Ende des Jahres wahrscheinlich wieder feststelle, dass ich hauptsächlich Rezi-Exemplare gelesen habe...
    Punkte zählen und Zusatzaufgaben sind ja nicht so meins, mir reicht es interessante Aufgaben zu erfüllen und dabei meinen SuB zu verkleinern...
    Der netgalley-Weihnachtskalender war übel ;) Zum Glück bin ich immer erst abends dazu gekommen, das Türchen zu öffnen, da waren einige Leseexempkare schon weg...

    Liebe Grüße
    ♥ Mila
    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen