Empfohlener Beitrag

Leseplanung 2022

Donnerstag, 8. Oktober 2020

Top Ten Thursday 08.10.2020 - Leseliste 2020


Die heutige Frage hat uns Aleshanee im März schon einmal gestellt. Heute möchte sie noch einmal von uns wissen, welche zehn Bücher wir dieses unbedingt noch lesen wollen. Hier kommt ihr zu ihrem Beitrag.

Von der letzten Liste sind noch 4 Bücher übrig. (Ostwind, Witches of Norway 2, Vampirdämmerung, Drachentrommeln) Den Rest habe ich in der Zwischenzeit gelesen. Ich weiß noch nicht genau, ob ich diese vier auch noch lese. Wir werden sehen. Jedenfalls lasse ich diese Bücher bei der aktuellen Liste außen vor.

Das ist meine aktuelle Liste:

1. Ben Aaronovitch - Ein weißer Schwan in Tabernacle Street

Der neue Roman der Flüsse-von-London-Reihe erscheint am 23.10.2020 und steht auf jeden Fall ganz oben auf meiner noch zu Lesen-Liste.

2. Stephen King - Brennen muss Salem

Diesen Roman wollte ich schon länger lesen. Er passt außerdem auch zu einer meiner Challenges.

3. Christina Henry - Chroniken von Alice: Finsternis im Wunderland

Von diesem Buch habe ich schon viel Interessantes gehört. Deshalb steht es noch für dieses Jahr auf meiner Wunschliste.

4. Nicole Gozdek - Die Magie der Lüge

Dies ist der zweite Band der Reihe. Band 1 habe ich verschlungen, aber ich konnte mich bisher noch nicht aufraffen den zweiten Band zu lesen.

5. Elisabeth Tova Bailey - Das Geräusch einer Schnecke beim Essen

Dieses relativ kurze Büchlein hat mich durch seinen Titel auf sich aufmerksam gemacht. Ich hatte es auch schon angefangen, müsste es nur mal zuende lesen.

6. Lynsay Sands - Vampir allein zu Haus

Dieses Buch wurde mir über NetGalley zur Verfügung gestellt und wartet bereits auf meinem Ebook-Reader.

7. Kathrin Aehnlich - Wenn die Wale an Land gehen

Ich habe schon viel über dieses Buch gehört. Deshalb und weil ich auch ein DDR-Kind bin, möchte ich es gerne demnächst lesen.

8. Ewald Arenz - Alte Sorten

Von diesem Buch habe ich schon wirklich viel gehört. Deshalb möchte ich es gerne jetzt noch lesen.

9. Maria Peters - Die Dirigentin

Ich liebe Bücher über starke Frauen. Ich finde es toll dieses Buch jetzt schon lesen zu können.

10. Rita Falk - Winterkartoffelknödel

Der Titel ist interessant und auch von diesem Buch habe ich schon viel Gutes gelesen.


Das sind meine 10 für den Rest des Jahres 2020, die ich neben den Anderen noch lesen will.

Liebe Grüße Christin

4 Kommentare:

  1. Guten Morgen Christin :)

    Die Reihe von Ben Aaronovitch habe ich auch noch auf meiner Leseliste stehen, aber da müsste ich erstmal mit Band 1 anfangen^^ Die Chroniken von Alice habe ich auch noch im Auge. Ansonsten kenne ich die Bücher teils vom sehen her.
    Ich wünsche dir ganz viel Freude beim lesen :)

    Lieben Gruß
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Christin,

    deine Buchauswahl ist echt vielseitig, für jeden Geschmack etwas dabei.

    Diese Buchwünsche stehen auch auf meiner umfangreichen Wunschliste: Die Dirigentin und Alte Sorten.
    Bei Rita Falk wünsche ich dir viel Spaß, ich habe alle Bände bisher sehr gerne verschlungen, nur Guglhupfgeschwader liegt noch ungelesen herum.

    https://sommerlese.blogspot.com/2020/10/top-ten-thursday-84.html
    Liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir fällt gerade auf, dass du kein Impressum besitzt, oder habe ich es nur übersehen? Das solltest du nachfügen, die neuen DSGVO erfordern das. LG B.

      Löschen
  3. Schönen guten Morgen!

    Eine tolle Auswahl und ich hoffe, dass du sie auch bis zum Jahresende noch lesen wirst :)

    Die Reihe von Ben Aaronovitch hatte ich mal versucht, aber der erste Band konnte mich nicht so begeistern, weshalb ich dann auch nicht mehr zu den Fortsetzungen gegriffen hab ...

    Brennen muss Salem, das hab ich letztens nochmal gelesen, nach über 20 Jahren und es ist so ein tolles Buch, so ein typisch klassischer Vampirroman, genau richtig für Oktober :D

    Die Chroniken von Alice hab ich ebenfalls gelesen als es rauskam, also Band 1. Den fand ich auch echt gut, aber jetzt, wo der 2. da ist, hab ich auf den tatsächlich gar keine große Lust. Ich merke, dass diese Abstände für mein Leseverhalten der Reihen echt nicht gut sind. Irgendwie verliere ich dann desöfteren die Lust :/

    Hab ein schönes Wochenende!

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen