Empfohlener Beitrag

Leseplanung 2022

Donnerstag, 7. Mai 2020

Top Ten Thursday 07.05.2020 - Autoren mit C




Heute ist wieder Zeit für einen neuen Top Ten Thursday. Dieser wird wie immer von Aleshanee veranstaltet, die diese Woche gerne von uns 10 Bücher wissen möchte von Autoren deren Name mit C anfangen. Weiter gehts also im Alphabet.

1. Christie, Agatha
Die Queen of Crime darf dabei natürlich nicht fehlen. Egal ob Miss Marple oder Hercule Poirot oder ihre anderen Protagonisten, wo Agatha Christie draufsteht, kann man einen gepflegten englischen Krimi erwarten.

2. Cooper, Elspeth - Die Lieder der Erde
Was war ich fasziniert von dieser Welt und als dann noch Gestaltwandlung dazu kam, war es um mich geschehen. Hier warte ich immer noch auf den Abschluss der Reihe. Die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt.

3. Crichton, Michael - Dino Park
Das Buch hatte ich schon lange gelesen, bevor Jurassic Park gedreht wurde. Für jeden Dinofan einfach nur zu empfehlen.

4. Collins, Suzanne - Tribute von Panem
Das ist eine der ersten Dystopien die ich gelesen habe, obwohl ich damals noch nicht wusste wie man diese Richtung nennt.

5. Carter, Rachel E. - Magic Academy
Die Autorin hat hier eine spannende Fantasy-Welt geschaffen, in der die einzelnen Protagonisten ihren Weg suchen.

6. Cherryh, C.J. - Der Morgaine-Zyklus
Als die Tore erschaffen wurden, erkannte man das sie nicht nur durch den Raum sondern auch durch die Zeit führten. Ihre Erschaffer benutzten sie allzu sorglos. Als sie am Ende ankamen, erkannten sie dass es kein Zurück geben würde und das System brach zusammen. Morgaine und 5 andere wurden ausgesandt, um alle Tore zu schließen. Jetzt ist nur noch sie übrig, um die Aufgabe zu vollenden.

7. Chesney, Marion - Sechs Töchter von Hochwürden
Die Reihe hab ich noch nicht gelesen, aber die Kurzzusammenfassung hat mich neugierig gemacht.

8. Clare, Cassandra - Die Chroniken der Unterwelt
Auch von dieser Reihe habe ich noch kein Buch gelesen, sie steht aber auf der Liste.

9. Clayton, Jo - Diadem-Reihe
Von dieser Reihe kenne ich bisher 2 Bände. Ich bin gespannt auf den Rest.

10. Colfer, Eoin - Artemis Fowl
Habe ich bisher auch noch nicht gelesen.

Das sind meine Autoren mit C. Ich freue mich eure kennen zu lernen.

Liebe Grüße Christin


5 Kommentare:

  1. Huhu Christin :)

    Mit Cassandra Clare haben wir heute eine Gemeinsamkeit, auch wenn ich eine andere Reihe gewählt habe :)
    Ansonsten kenne ich noch Panem. Artemis Fowl und Magic Academy tummeln sich irgendwo auf meiner Leseliste.

    Lieben Gruß
    Andrea
    Meine Top Ten

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Christin,

    Beginn konnte ich mich mit dem Autoren-Alphabet nicht so ganz anfreunden. Aber jetzt macht es doch unheimlich viel Spaß. :)

    Also, Agatha Christie habe ich auch in meiner Liste. Stimmt, sie darf bei C nicht fehlen. Mir sind die Poirot-Fälle lieber, ich finde, er ist so eine schillernde Persönlichkeit.

    Suzanne Collins haben wir ebenfalls gemeinsam. Ich freue mich derzeit total auf das neue Abenteuer in Panem. Es soll ja bald erscheinen.

    Cassandra Clare sagt mir was, doch die Reihe geht mir zu sehr in Richtung Fantasy. Und natürlich kenne ich Michael Crichton. Ich glaube aber nicht, dass ich schon einmal etwas von ihm gelesen habe.

    Liebe Grüße,
    Nicole
    Zeit für neue Genres

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Christin, :)
    Agatha Christie habe ich auch auf der Liste, auch wenn ich bisher nur ein Buch von ihr kenne. Aber zwei habe ich bereits auf dem SuB und ich freue mich auf mehr von ihr.
    Suzanne Collins, Cassandra Clare und Eoin Colfer habe ich ebenfalls genannt. :) Artemis Fowl hat mir sehr gefallen. :)

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
  4. Schönen guten Morgen!

    Ja, Agatha Christie muss man als Krimifan einfach nennen, wobei ich ja lange nur die Filme kannte bzw. auch seit letztens die Serie zu Poirot und ein großer Fan bin! Aber ich hab jetzt endlich auch angefangen die Bücher zu lesen :)

    Suzanne Collins hab ich ja auch auf meiner Liste, die Panem Trilogie mochte ich, aber auch die Gregor Reihe ist so toll - nur leider kennt die kaum jemand.

    Die Artemis Fowl Reihe hab ich vor langer Zeit gelesen, die fand ich damals klasse, weil sie Fantasy und Technik vereint :D

    Von Michael Crichton hab ich ja leider noch nichts gelesen, aber Dino Park ist letzten Monat endlich bei mir eingezogen, auf das bin ich schon sehr gespannt!

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
  5. Einen wunderschönen Samstagmorgen. Ich bin absolut baff, dass außer mir noch jemand Jo Clayton erwähnt hat. Die Diadem Reihe habe ich nie zusammen bekommen und heute sind die Bücher ja teilweise unerschwinglich. Für mich als Reihen Sammler echt frustrierend. Mit C.J. Cherryh haben wir eine zweite Gemeinsamkeit, ich mag diese Autorin sehr gerne. Suzannne Collins und Cassandra Clare subben beide noch. Ich habe da Schuber Ausgaben- immerhin schön anzusehen, auch wenn ich nicht zum lesen komme. Artemis Fowl war leider nichts für mich, kann nich einmal sagen warum. Schöne Auswahl. Liebe Grüße und ein schönes Wochenende. Petra

    AntwortenLöschen