Empfohlener Beitrag

Leseplanung 2022

Freitag, 17. April 2020

TdM Oktober - Märchenhaft Teil 3 - Adaptionen


Auch die Welt der Märchen ist einem Wandel unterworfen. Es werden neue Märchen erfunden, Märchen umgeschrieben oder neu interpretiert.

Hier möchte ich euch mal einige besondere Märchen vorstellen, die das Thema ganz anders bearbeiten.

Nina McKay

Bei ihr möchte ich die Hipster-Märchenreihe erwähnen. Diese besteht aus 3 Bänden:
1. Rotkäppchen und der Hipster-Wolf
2. Aschenputtel und die Erbsen-Phobie
3. Rapunzel und die Genmaisprotestbewegung

Bis jetzt habe ich nur den 1. Band gelesen. Die anderen stehen aber definitiv auch auf meiner Leseliste.
Wie man schon an den Titel sehen kann, sind das keine gewöhnlichen Märchen. Es tauchen zwar all die bekannten Märchenfiguren auf und die Märchen an sich haben auch so stattgefunden. Es wird aber die Geschichte weitererzählt.
In Band 1 z.B. sind alle Happy-Ends verschwunden. 4 Prinzessinen sitzen also ohne ihre Prinzen da und Rotkäppchen fühlt sich wie das 5. Rad am Wagen. Ohne Prinz und mit einer Wolfs-Phobie findet sie ihr Leben überhaupt nicht lustig. Außerdem spielen Hexen und Peter Pan eine Rolle.
Wer Märchen mit Augenzwinkern mag, wird an dieser Reihe seine Freude haben.

Gabriella Engelmann

Von ihr gibt es verschiedene Märchen-Adaptionen
- Cinderella undercover
- Weiß wie Schnee, Rot wie Blut, Grün vor Neid
- Hundert Jahre ungeküsst
- Küss den Wolf
- Goldmarie auf Wolke sieben

Auch von dieser Reihe habe ich bisher nur das 1. Buch gelesen. Bei Gabriella Engelmann werden die Märchen in die heutige Zeit adaptiert.
Cinderella hat zwar Stiefmutter und Stiefschwester, aber am Ende rauft sich die Patchwork-Familie zusammen. Der Ball ist eine Modenschau, wo aus dem häßlichen Entlein ein schöner Schwan wird und einen Prinzen, nein netten Jungen, gibt es auch.

Marissa Meyer

Vor ihr möchte ich die Luna-Chroniken vorstellen. Diese bestehen bis jetzt aus 4 Bände. Es werden die Märchen Aschenputtel, Rotkäppchen, Rapunzel und Schneewittchen in ein neues Gewand gepackt.
1. Wie Monde so silbern
2. Wie Blut so rot
3. Wie Sterne so golden
4. Wie Schnee so weiß

P. J. Brackston

Als letztes möchte ich noch die Hänsel und Gretel Krimis vorstellen.
Wie der Name schon sagt, spielen Hänsel und Gretel hier die Hauptrolle. Gretel arbeitet im Märchenland als Privatdetektivin und Hänsel hat immer noch an seiner Begegnung mit der Hexe zu knabbern. Bei den Ermittlungen tauchen auch noch viele andere Märchenfiguren auf. Die Reihe besteht aus 4 Bänden und einer Vorgeschichte.

Vorgeschichte: Das goldene Schwein
1. Es war einmal ein Mord
2. Nürnberger Frösche
3. Die wankelmütige Meerjungfrau
4. Magier Mord

Ich hoffe ich habe etwas Appetit auf eine andere Art Märchen gemacht. Wenn ihr auch noch schöne Beispiele habt, könnt ihr die gerne in die Kommentare schreiben.

Liebe Grüße Christin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen