Empfohlener Beitrag

Leseplanung 2022

Dienstag, 21. Dezember 2021

20. Türchen Adventskalender 2021

Christopher Cartwright - Berlins letztes Luftschiff (24.10.2021 - 268 Seiten) 

Im Rahmen einer Challenge sollte es ein Thriller sein. Ich kam mir vor wie im Action-Film. Im ersten Teil des Buches rauschte die Handlung nur so dahin und es folgte ein Mordanschlag auf den anderen. Danach wurde es etwas ruhiger und die Handlung bekam mehr Tiefe und wandte sich dem eigentlichen Thema zu.

Im zweiten Weltkrieg hebt heimlich ein Zeppelin in Deutschland ab. An Bord sind mehrere reiche Familie mit Schmuck, Gold und ein Professor mit einer geheimnisvollen Tasche. Der Zeppelin verschwindet spurlos. Viele Jahre später finden Wanderer einen Goldbarren, der mit an Bord gewesen sein könnte. Und die Jagd beginnt. Sam Reilly stolpert eher zufällig in die Geschichte als er wegen des Goldbarrens um Rat gefragt wird. Sofort ist er in Lebensgefahr und kann nur mit viel Glück mehrere Male knapp entkommen. Dabei weiß er zunächst gar nicht, worum es genau geht. Als er es erfährt, ist er bereits mitten in der Jagd und es geht um nicht weniger als um die ganze Welt.

Nicht unbedingt mein bevorzugter Lesestoff, aber trotzdem nicht schlecht.

Liebe Grüße

Christin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen