Empfohlener Beitrag

Challenge - Monatsübersicht April 2021

Sonntag, 26. September 2021

Buchempfehlung gesucht

Hallo alle,

im Rahmen einer Challenge für den Monat Oktober steht ein Buch auf dem Plan, was mir jemand anderes empfohlen hat.

Nun hab ich niemanden, den ich zu meinen Bücher fragen kann oder der mir ein Buch empfehlen würde. Der Buchgeschmack in meiner Familie und näheren Bekanntschaft ist ein ganz anderer als meiner. Dass würde so gar nicht passen.

Also hab ich mir gedacht, ich frage einfach euch. Ich habe mal 3 Bücher rausgesucht, die in Betracht kommen und noch auf verschiedenen Leselisten stehen. Schreibt mir gerne einen Kommentar dazu.

Und hier kommen die 3 Bücher:

1. Die Chroniken von Alice - Finsternis im Wunderland von Christina Henry


Seit zehn Jahren ist Alice in einem düsteren Hospital gefangen. Alle halten sie für verrückt, während sie selbst sich an nichts erinnert. Weder, warum sie sich an diesem grausamen Ort befindet, noch, warum sie jede Nacht Albträume von einem Mann mit Kaninchenohren quälen. Als ein Feuer im Hospital ausbricht, gelingt Alice endlich die Flucht. An ihrer Seite ist ihr einziger Freund: Hatcher, der geisteskranke Axtmörder aus der Nachbarzelle. Doch nicht nur Alice und Hatcher sind frei. Ein dunkles Wesen, das in den Tiefen des Irrenhauses eingesperrt war, ist ebenfalls entkommen und jagt die beiden. Erst wenn Alice dieses Ungeheuer besiegt, wird sie die Wahrheit über sich herausfinden – und was das weiße Kaninchen ihr angetan hat …  

2. Die Dirigentin von Maria Peters

New York, 1926: Für Antonia Brico gibt es nur die Musik. Unermüdlich übt sie an dem alten Klavier, das ihr Vater, ein Müllmann, auf der Straße gefunden hat. Ihr großer Traum: Dirigentin zu werden. Doch noch nie hat eine Frau in dieser Rolle auf der Bühne stehen dürfen. Als sie sich als junge Frau zu einem Konzert ihres Idols Willem Mengelberg schleicht, und sich auf einem Klappstuhl in den Mittelgang setzt, wird sie herausgeworfen und verliert dabei auch noch ihren Job im Konzerthaus. Sie steht vor dem Nichts.

Doch sie gibt nicht auf und reist nach Europa, um für ihren Traum zu kämpfen. Sie verlässt sogar ihre große Liebe Frank, um nicht in dessen Schatten zu stehen. Unermüdlich klopft sie an die Türen der großen Musiker. Karl Muck, der legendäre Dirigent in Berlin, zerreißt vor ihren Augen ihr Empfehlungsschreiben.

Antonia sieht letztlich nur einen Weg: Ein Orchester nur mit Frauen, von ihr selbst dirigiert. Mit dem Eröffnungskonzert ist klar: Es wird Antonia befreien – und die Musikwelt für immer verändern.

3. Kinder der Apokalypse von Terry Brooks

In naher Zukunft: Durch die nicht enden wollenden Konflikte ihrer Bewohner liegt die Zivilisation in Schutt und Asche. Ein Atomkrieg hat weite Teile unbewohnbar gemacht und die meisten Überlebenden - sofern sie nicht an radioaktiver Strahlung gestorben sind - genetisch verändert. Überall in den Ruinen kämpfen die letzten Menschen nun schon in der zweiten Generation ums Überleben. Zahllose Arten von Mutanten streifen durch die Strassen der Städte. In speziellen Sklavenlagern lassen "Dämonen" Menschen für sich arbeiten und führen genetische Experimente mit Kindern durch. Nur die "Ritter des Wortes" stellen sich noch den unzähligen feindlichen Mutanten entgegen, befreien die Gefangenen und zerstören die unmenschlichen Lager.

Einer von ihnen ist der junge Logan, der als Kind von einem Ritter des Wortes gerettet wurde. Dieser wurde sein Mentor und hat Logan bis zu seinem Tod ausgebildet. Als letzte Verteidiger des Guten verfügen die Ritter des Wortes über magische Kräfte, die sie gegen die übermächtigen Horden der Mutanten auch bitter nötig haben. Eines Tages erhält Logan von einem mysteriösen Wesen den Auftrag, ein besonderes Kind zu finden, das die einzige Hoffnung der Menschheit gegen die kurz bevorstehende endgültige Auslöschung sein soll.

In den Städten gibt es neben den gegen die Außenwelt abgeschotteten Gemeinschaften auch viele Kinderbanden, die ums nackte Überleben kämpfen. Eines dieser Kinder ist Hawk. Als Anführer sorgt er für eine Handvoll weiterer "Kinder der Apokalypse", doch nur die hellseherische Candle ahnt von der drohenden Gefahr, die sie alle vernichten könnte. 

 

Ich bin gespannt auf Eure Meinungen.

Liebe Grüße Christin

1 Kommentar:

  1. Traut euch einfach. Ihr könnt gerne danach entscheiden, welches ihr lesen würdet. Ich werde alle 3 sowieso lesen, da sie ja bereits auf meiner Liste stehen.
    LG Christin

    AntwortenLöschen