Empfohlener Beitrag

Leseplanung 2022

Freitag, 22. Januar 2021

Follow Friday 22.01.2021


Auch diese Woche gibt es wieder eine Freitagsfrage von Yvonne. Und hier ist sie:

Wisst ihr immer, was ihr als nächstes lesen wollt oder entscheidet ihr spontan ( oder per Los zum Beispiel )?

Ich weiß nicht, ob ich es schon erwähnt habe (höchstens ein- oder zweimal 😊), dass ich mich manchmal schwer für ein neues Buch entscheiden kann. Die ganze erste Januarwoche habe ich rumgetrödelt und mich in verschiedenen Büchern rumgetrieben. Als ich mir dann die Challenges rausgesucht hatte, war das mit der Entscheidung nicht mehr so schwer. Bei 5 Büchern ist es halt einfacher wie bei 300 oder mehr. (Ich verrate nicht wieviel Auswahl ich habe.) 

Jetzt habe ich durch die monatlichen Challenges 6 Bücher zwischen denen ich auswählen kann, wenn ich möchte. Sollte ich sie mal nicht schaffen, ist das auch kein Beinbruch. Ich versuche auch die Bücher immer so auszuwählen, dass sie zu meinem Leseempfinden gerade passen. So komme ich gut mit meinen viel zu vielen Büchern zurecht. Auch für reReads ist dazwischen noch Zeit.

Wie ist das bei euch so? Habt ihr Lesepläne oder entscheidet ihr euch spontan für das nächste Buch?

Liebe Grüße Christin

6 Kommentare:

  1. Hast Du schon 11 Bücher gelesen im Januar oder hab ich Deine Challengeauswertungen falsch gelesen?

    Ich bin auch eher der spontaten Typ, entscheide nach Cover und Klappentext, genau wie beim Buchkauf. Aber die Leselaune ist am entscheidendsten, denn an manchen Tagen mag ich nix brutales/blutiges lesen, an anderen Tagen nix romantisches ....

    LG Babsi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe tatsächlich erst 5 Bücher gelesen, konnte diese aber mehrfach unterbringen.
      Liebe Grüße Christin

      Löschen
  2. Ich nutze dieses Jahr einen Zufallsgenerator, der für mich wählt. Aber der kommt dann auch erst zum Einsatz, wenn ich ein Buch beendet habe. Ich wähle also nicht vorher schon aus was ich lesen will.
    Eher spontan und das aus dem Generator auch nur wenn es halt gerade in meine Stimmung passt

    Schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist auch eine interessante Möglichkeit.
      Liebe Grüße Christin

      Löschen
  3. Hallo Christin,

    ich nehme auch an Challenges teil, bzw. habe ich dieses Jahr meine eigene gestartet. Da ich hauptsächlich Liebesromane und fast alle SUB-Genre lese, passt das sehr gut zu mir. Ich lese sehr gerne spontan und deswegen suche ich mir immer meien Rezensionsexemplare genau aus.

    Mein Beitrag

    Viele Grüße
    Jenny von Romantische Seiten – Der Buchblog mit Herz

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich habe deine Challenge schon gesehen und bin am überlegen, ob ich sie noch mit dazunehme.
      Liebe Grüße Christin

      Löschen