Empfohlener Beitrag

Leseplanung 2022

Samstag, 31. Oktober 2020

Top Ten Thursday 29.10.2020 - Halloween Special

HALLOWEEN SPECIAL
 
 1 - Zeige ein Buch mit eingem gruseligen Cover
2 - Ein Buch, in dem ein Mord geschieht
3 - Ein Buch mit einer unheimlichen Atmosphäre
4 - Ein Buch, das an Halloween spielt oder Halloween vorkommt
5 - Ein Buch, das du vor Spannung nicht aus der Hand legen konntest
6 - Ein Buch aus dem Horror Genre
7 - Ein Buch, das du grauenvoll fandest
8 - Ein Buch mit Vampiren oder sonstigen Geschöpfen der Nacht
9 - Ein Buch, das dir Gänsehaut beschert hat (auf welche Art auch immer)
10 - Ein Buch mit einem richtig fiesen, bösen Charakter

 1. Ein Buch mit einem gruseligen Cover - John Aysa - Prinzessin


Ein Buch nicht nur mit einem gruseligen Cover, sondern auch blutrünstigen Inhalt, bei dem der Name so gar nicht passen will.

2. Ein Buch, in dem ein Mord geschieht - Auerbach & Keller - Unter allen Beeten ist Ruh

Ich liebe diese Reihe und habe den ersten Band gerade wieder einmal gelesen. Und es kommt nicht nur Mord darin vor, sondern sogar mehrere.

3. Ein Buch mit einer unheimlichen Atmosphäre - Stephen King - Brennen muss Salem

Diesen Roman habe ich letztlich erst gelesen. Es ist einige Zeit her, dass ich abends im Dunkeln ein Buch nicht lesen konnte. Ich habe es tatsächlich tagsüber zuende gelesen. King schafft es eine Atmosphäre zu schaffen, die wirklich unheimlich ist, und das nur indem er bestimmte Dinge andeutet und den Rest der Fantasy des Lesers überlässt.

4. Ein Buch das an Halloween spielt oder in dem Halloween vorkommt

Hier habe ich leider nichts gefunden.

5. Ein Buch das du vor Spannung nicht aus der Hand legen konntest - Nancy Atherton - Tante Dimity und die Geister am Ende der Welt

Die Nachbarinnen von Lori Shepherd, zwei sehr betagte Zwillingsschwestern, liegen im Sterben. Sie bitten Lori darum, ihren verschollenen Bruder zu suchen. Natürlich macht sich Lori gleich auf den Weg nach Neuseeland. Dort findet sie schnell heraus, dass der Bruder leider schon verstorben ist. Aber dieser hat eine Tochter und die gilt es nun zu finden. Immer wenn Lori einen neuen Ort hat, wo sich die Gesuchte gerade aufhält, ist sie schon weitergezogen. Es entwickelt sich eine Schnipseljagt durch Neuseeland und man ist so sehr gespannt, ob und wie die Reise endet, dass mich das Buch bis zum Ende gefesselt hat und ich es nicht aus der Hand legen konnte, bis ich am Schluß angelangt war.

6. Ein Buch aus dem Horror Genre - Sigrid Aust-Jones - Titanic World

Zum 100-jährigen Jahrestag des Untergangs der Titanic soll auf einem originalgetreuem Nachbau eine Erlebniswelt eröffnet werden. Während die einen den Erfindungsreichtum bewundern, stören sich andere an der Benutzung der Opfer für das Vergnügen der heutigen Besucher. Doch dann bekommen die Veranstalter noch ganz andere Probleme wie verärgerte Demonstranten. Auf dem Schiff geschehen unheimliche Dinge und nicht nur einer der Besucher stirbt vor Angst. Doch trotz aller Schwierigkeiten soll die Eröffnung wie geplant stattfinden. Aber dann beginnt das Grauen erst.

Dieses Buch ist ein Beispiel für subtilen Horror. Es beginnt recht harmlos bis die Geister zu ihrem Showdown kommen.

7. Ein Buch das du grauenvoll fandest - Gudrun Pausewang - Die letzten Kinder von Schewenborn

Dieses Buch ist wirklich wichtig, weil es die Gefahren der Atomkraft aufzeigt. Es ist grauenvoll, weil es die Konsequenzen eines Atomunfalls so schonungslos dokumentiert. Strahlung ist erbarmungslos und macht vor niemandem halt.

8. Ein Buch mit Vampiren oder sonstigen Geschöpfen der Nacht - Lynsay Sands - Vampir allein zu Haus

Der neue Roman von Lynsay Sands, die die Entstehung und das Wesen der Vampire ganz anders für sich geregelt hat. Außerdem gibt es wie immer eine Liebesgeschichte. 

9. Ein Buch, das dir Gänsehaut beschert hat - Cooper, Elspeth - Die Lieder der Erde

Wenn in Coopers Buch Magie gewirkt wird, ertönen Lieder im Kopf der betreffenden Person. Besonders der Moment als Gair sich in einen Adler verwandelt und mit seiner Lehrerin duch die Lüfte fliegt, hatte ich eine Gänsehaut sondergleichen.

10. Ein Buch mit einem richtig fiesen, bösen Charakter -  Henry Neff - Die Schule der Magier

Astaroth ist das Böse an sich. Als Dämon sieht er die Welt mit ganz anderen Augen und richtet sich die Welt allein nach seinen Vorstellungen ein. Normale Menschen und selbst Magier sind für ihn unterentwickelte Lebewesen, die für nichts weiter gut sind als ihm zu dienen.

Dies ist meine Top Ten zum Halloween. Viel Spass damit.

Liebe Grüße Christin

2 Kommentare:

  1. Moin,

    ein ziemlich gruseliges Cover hast Du da ausgesucht ;) Die Lieder der Erde klingt interessant, das werde ich mir mal näher anschauen...
    Gruselige Lesestunden und liebe Grüße
    Mila
    Buchreich TTT

    AntwortenLöschen
  2. Schönen guten Abend!

    Das Cover finde ich auch mal richtig gruselig - ich hab sowas leider nicht in meinem Repertoire :D

    Brennen muss Salem haben wir ja gemeinsam, wenn auch unter anderen Punkten. Aber die Atmosphäre in der Geschichte ist wirklich toll, so schön klassisch, das mag ich!

    Die anderen kenne ich tatsächlich alle nicht, nur Tante Dimity kommt mir bekannt vor, das gehört zu einer Reihe oder?

    Wie Mila finde ich auch "Die Lieder der Erde" interessant, aber auch "Titanic World" spricht mich an - die werde ich mir auch mal näher anschauen :)

    Liebste Grüße und Happy Halloween!
    Aleshanee

    AntwortenLöschen