Freitag, 25. September 2020

Top Ten Thursday - Städte im Titel


Heute gibt es wieder einen Top Ten Thursday. Diesmal möchte Aleshanee Bücher genannt haben, bei denen eine Stadt im Titel ist. Schwierige Aufgabe, aber sollte möglich sein. Das erste Buch fällt mir da sofort ein.

1. Die Flüsse von London - Ben Aaronovitch

    Da ist er wieder - mein derzeitiger Lieblingsautor. Ich liebe die Verbindung von Mystery mit Krimi, den leichten Humor und die bissigen Kommentare. Gleichzeitig ist es eine Geschichte, die ich mir auch in real vorstellen könnte.

2. Brennen muss Salem - Stephen King

    Diesen Stephen King Roman möchte ich dieses Jahr noch lesen.

3. Endstation Venedig - Donna Leon

    Die Romane um Comissario Brunetti spielen ja alle in Venedig, aber dieser Roman hat es außerdem noch im Titel stehen.

4. Passagier nach Frankfurt - Agatha Christie

    Einer der Agatha Christie Romane, der mir gar nichts sagt.

5. Angelique - In den Gassen von Paris - Anne Golon

    Kenne ich bis jetzt noch nicht, möchte ich aber irgendwann lesen.

6. Der Hexer - Der Koloss von New York - Wolfgang Hohlbein

    Bei der Hexer-Sammelband-Reihe bin ich aktuell bei Band 6.

7. Die toten Augen von London - Edgar Wallace

    Diesen Titel kenne ich nur als Film. Ich bin auf das Buch gespannt.

8. Lenin kam nur bis Lüdenscheid - Richard David Precht

    Auf dieses Buch bin ich auch schon gespannt.

9. Die Liebenden von Leningrad - Paullina Simons

    Eine Liebesgeschichte, die ich vor Jahren mal von einer Freundin ausgeliehen bekam.

10. Four Seasons 3 - Herbst in Seattle - Kera Jung

    Hab ich auch noch nicht gelesen.

Das war es dieses mal von mir. Ich bin gespannt auf die Bücher, die ihr gefunden habt.

Liebe Grüße Christin

Kommentare:

  1. Hallo Christin, :)
    Die Flüsse von London haben wir gemeinsam. :) Ich mochte die Idee total gerne, auch wenn mich das Buch nicht komplett überzeugen konnte, weshalb ich die Reihe auch nicht weiter verfolgt habe.
    Ein Buch von Agatha Christie habe ich auch dabei. Von Passagier nach Frankfurt habe ich noch nichts gehört, aber ich bin auch erst angefangen, ihre Bücher zu entdecken und zu lesen.

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Christin,

    mit Stephen King haben wir zumindest vom Autor her eine Gemeinsamkeit. Ich habe mich für ein anderes Buch entschieden. "Brennen muss Salem" mochte ich aber. Viel Spaß mit dem Buch!

    Liebe Grüße & schönes Wochenende,
    Nicole
    Zeit für neue Genres

    AntwortenLöschen