Samstag, 9. Mai 2020

Lesenacht 09.05.2020


Antonia von Lauter und Leise hat wieder einmal zur Lesenacht eingeladen  und da nehme ich natürlich wieder teil.

Diese Lesenacht findet am 09.05.2020 ab 20.00 Uhr statt. Jeder kann lesen, was er möchte und jede Stunde wird eine Frage gestellt. Ziel ist es Spass beim gemeinsamen Lesen zu haben.

Start ist dann hier 20.00 Uhr.

Andere Teilnehmer:
Antonia
lebensbetrunken
Jacquys Thoughts
Shannons Schreibstübchen
Nomadenseele
Torstens Bücherecke

FRAGE 1, 20.00 Uhr: Was lest ihr heute?
Ich habe ziemlich lange überlegt, welches Buch ich zur Lesenacht wählen soll. Meine Wahl ist schließlich auf folgendes gefallen:

Der Galgen von Tyburn - Ben Aaronovitch

Ich liebe diese Reihe und kenne sie bereits. Auch diesen Teil habe ich schon gelesen.

Es ist der 6. Teil der Flüsse von London Reihe.

In seinem sechsten Fall muss der fabelhafte Peter Grant - ein verschollenes altes Buch wiederfinden einen verdächtigen Todesfall auf einer Party der Reichen und Schönen Londons aufklären- versuchen, es sich dabei nicht völlig mit Lady Ty zu verderben - vermeiden, vom Gesichtslosen ins Jenseits befördert zu werden - sich mit einem ganzen Haufen rauflustiger Amerikaner herumschlagen, die definitiv zu viel gesehen haben.
Kurz: Peter bekommt die einzigartige Gelegenheit, es sich mit alten Freunden zu verderben und sich dabei jede Menge neue Feinde zu machen. Mal vorausgesetzt, er überlebt die kommende Woche.

Da ich das Buch bereits vor einiger Zeit angefangen, habe ich schon am nachmittag begonnen noch einmal hineinzulesen. Aktuell bin ich auf Seite 99.

Peter Grant ist der letzte und einzige Zauberlehrling Englands. Die Abteilung der Londoner Polizei, die sich mit übersinnlichen Ereignissen, Zaubersprüchen und exotischen Lebewesen befassen, besteht immer noch aus 2 Personen, Peter und seinem Chef Thomas Nightingale.

FRAGE 2, 21.00 Uhr: Fängst du heute ein neues Buch an oder liest du ein bereits angefangenes? Wie hältst du das generell bei Lesenächten?
 
Heute vormittag habe ich mein letztes Buch beendet. Von daher musste ich ein neues aussuchen. Das hat sich heute etwas schwieriger gestaltet. Bei der Lesenacht lese ich mehr und da sollte es etwas tolles sein. Nicht, dass ich zwischendurch noch einmal ein neues suchen muss.
Dieses Buch hatte ich bereits vor einige Zeit angefangen und war bereits mittendrin. Ich hab es zwar bereits einmal gelesen, habe aber trotzdem die ersten Seiten noch einmal überflogen.

Aktuell sitzen Peter und sein Chef gerade mit einer Lady und ihrer Tochter beim Tee und tauschen sich über magische Praktiken aus. Beide Parteien wollen ein magisches Buch haben, was ein Gauner zum Kauf anbietet.

FRAGE 3, 22.00 Uhr: Wäre der Protagonist eures momentanen Buches jemand, mit dem ihr momentan gut in Selbst-Isolation Zuhause feststecken könntet?

Ich könnte mir gut vorstellen, mit Peter in Selbst-Isolation Zuhause zu bleiben. Zwar wäre die Verständigung etwas schwierig, aber das kriegt man ja hin. Vielleicht könnte ich Peter überreden, dass er mir Zaubern beibringt. Allerdings müssten wir dazu in den Garten gehen, sonst wäre das der Tod für die ganze Technik.

FRAGE 4, 23.00 Uhr: Wie sieht deine momentane Lese-Umgebung aus? (Allein/mit der Familie, Haustiere anwesend? Gemütlich drinnen oder auf dem Balkon? Snacks? etc.)

Ich sitze im Sessel mit einem Glas Rotwein. Vor mir auf dem Tisch steht der Laptop. Nachher hol ich mir wahrscheinlich noch etwas Schokolade.

FRAGE 5, 24.00 Uhr: Wie viel habt ihr heute gelesen?

Wie auch das letzte Mal habe ich mich relativ viel auf den anderen Blogs herumgetrieben. Wenn ich wirklich nur mein Buch gelesen hätte, wären es sicher mehr Seiten geworden. So habe ich nur ca. 30 Seiten geschafft. Aber das macht nichts. Ich hatte wirklich viel Spass. Jetzt werde ich langsam Schluss machen. Ich werde jetzt ziemlich schnell müde. Bin gestern schon im Sessel eingeschlafen und das ist immer so unbequem.

Ich wünsche allen anderen auch eine gute Nacht.

Liebe Grüße Christin

Kommentare:

  1. Hallo!

    Freu mich sehr, dass du dieses Mal bei der Lesenacht dabei bist :) Bin schon gespannt, was du heute lesen wirst. In jedem Fall ganz viel Freude mit deiner Lektüre <3

    Alles Liebe,
    Antonia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freue mich sehr, dass du bei der heutigen Lesenacht dabei warst :) Und würde mich sehr freuen, wenn du auch in Zukunft wieder bei den Lesenächten vorbeischauen würdest. Hab noch einen schönen Abend, ich verabschiede mich nach der letzten Frage nun ins Bett!

      - Antonia

      Löschen
    2. Ich muss mich bedanken, dass du wieder auf die Idee gekommen bist eine zu veranstalten. Ich wünsche dir ebenfalls eine gute Nacht.
      Liebe Grüße Christin

      Löschen
  2. Von der Reihe habe ich den ersten Band auf dem SuB, bin bisher aber noch nicht dazu gekommen. Klingt als wäre in diesem Band viel los, ich drücke die Daumen dass dein Protagonist es gut übersteht :D Viel Spaß beim Lesen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde die Reihe toll. Peter schlägt sich eigentlich immer ganz tapfer.

      Löschen