Empfohlener Beitrag

Leseplanung 2022

Sonntag, 17. Januar 2021

Top Ten Thursday 31.12.2020 - Tops aus 2020


Da ich gerade die Flops aus 2020 rausgesucht habe, sollt ihr hier auch meine Tops kennen lernen. Dies war der letzte Top Ten Thursday bei Aleshanee für das Jahr 2020.

1. Lilly Labord - In Liebe, dein Dämon (07.05.2020 - 161 Seiten)

Ich mag dieses Buch wegen seines Humors und der schönen Liebesgeschichte, die sich dann entwickelt.

2. Johanna, Danninger - Secret Elements 1 Im Dunkel der See (29.05.2020 - 210 Seiten)

Diese Reihe kann ich immer wieder lesen und besonders der erste Band gefällt mir sehr gut.

3. Ambrose Parry - Die Tinktur des Todes (01.06.2020 - 367 Seiten)

Das ist das erste Buch, das ich per Anfrage von NetGalley bekommen habe. Normalerweise lese ich wenig historische Romane. Hier ist die Geschichte sehr gut in den historischen Kontex eingebaut und alles fügt sich zusammen. Gleichzeitig liest es sich sehr angenehm. Ich kann es nur weiter empfehlen.

4. Tessa Hennig - Kann Gelato Sünde sein? (29.06.2020 - 309 Seiten)

Eine locker leichte fluffige Liebesgeschichte. Sehr angenehm zum weglesen.

5. Ewald Arenz - Alte Sorten (24.11.2020 - 190 Seiten) 

Als ich dieses Buch bei NetGalley in der Vorschau entdeckt habe und den Klappentext gelesen habe, wollte ich es gleich lesen. Leider habe ich es auf meine Anfrage hin nicht bekommen. Ich habe es aber trotzdem gelesen und es war noch besser wie erwartet. Die Geschichte der beiden Frauen ist so einfühlsam erzählt. Am Ende kommt alles zusammen und es fühlt sich so richtig an.

Das sind meine Tops aus 2020. Wer Lust hat kann sie sich gerne mal ansehen.

Liebe Grüße Christin

1 Kommentar:

  1. Schönen guten Morgen!

    Freut mich, dass du auch einige Highlights dabei hattest! Ich kenne davon leider auch keins, aber "Die Tinktur des Todes" wartet auf meiner Wunschliste. Das hört sich genau nach meinem Geschmack an :) Ich lese gerne mal was historisches und historische Krimis (das geht ja ein bisschen in die Richtung) umso mehr :D

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen