Empfohlener Beitrag

Leseplanung 2022

Donnerstag, 4. Juni 2020

Top Ten Thursday 04.06.2020 - 10 Autoren mit D



Und weiter geht es im Alphabet. Diese Woche sind die Autoren mit D dran. Hier geht es wie immer zum Beitrag von Aleshanee.

1. Danninger, Johanna - Zauber der Elemente
Eine wunderbare Fantasy-Story, die ich bereits anderweitig vorgestellt habe.

2. Dunn, Carola - Miss Daisy
Auch diese Cosy-Crime-Reihe habe ich bereits erwähnt. Hier warte ich gespannt auf den nächsten Teil.

3. Gordon R. Dickson - Child-Zyklus
Teile diese Reihe habe ich schon sehr zeitig gelesen. Eines meiner Lieblingsbücher ist "Die Söldner von Dorsai". Vor einiger Zeit ist es mir gelungen, den gesamten Zyklus als Ebook zu bekommen. Ich bin schon sehr gespannt.

4. Jason Dark - John Sinclair
Wer gerne Horror mag, kommt an John Sinclair nicht vorbei. Zunächst war der Name des Autors ein Pseudonym für den Autor der ersten 50 Hefte. Mittlerweile ist es das Pseudonym für die Heftserie geworden. Und das Beste ist, dass jede Woche ein neuer Roman erscheint.

5. Tommy Donbavand - Scream-Street
Eine bezaubernde Kinderbuch-Reihe mit Vampiren, Mumien, anderen schaurigen Gestalten und Freundschaft.

6. Daniel Defoe - Robinson Crusoe
Auch dieses Buch habe ich schon vor sehr langer Zeit gelesen.

7. Charles Dickens
Dieser Klassiker darf natürlich nicht fehlen.

8. Erich von Däniken
Seine Ansichten haben schon was für sich. Zumindest verpackt er sie gut in seinen Büchern.

9. Ralf H. Dorweiler - Krimis mit "Lokalcholorit"
Ich freu mich schon auf´s Lesen.

10. Waris Dirie
Von ihr habe ich natürlich den Roman "Wüstenblume" gelesen.

Das war meine Liste der Autoren mit D. Langsam wird es schwieriger. Viel Spaß damit

Liebe Grüße Christin




6 Kommentare:

  1. Hallo Christin,

    oh wow, Daniel Defoe! Ich habe "Robinson Crusoe" vor ein paar Jahren gelesen. Das war damals ein Langzeitprojekt. Mir war es doch ein bisschen zur religiöse angehaucht. Trotzdem hat es sich im Nachhinein gelohnt.

    Mit Charles Dickens kann ich mich nicht anfreunden. Ich lese zwar manchmal Klassiker, aber bei ihm (wie bei Jane Austen) will der Funke nicht springen.

    Und Erich van Däniken sagt mir natürlich was. Ich habe nie was von ihm gelesen, doch er hat in meiner Kindheit öfter für Furore gesorgt.

    Liebe Grüße & einen feinen Donnerstag,
    Nicole
    Zeit für neue Genres

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, wir haben sogar eine Gemeinsamkeit mit Gordon R. Dickson. Allerdings habe ich den Drachenritterzyklus genommen. Die Söldner habe ich leider nicht aber jetzt bin ich dann doch neugierig. Wenn sie schon positiv erwähnt werden. Von Jason Dark habe ich sicherlich noch 30 dünne TB; die es mal vor JAHREN für 4,90 DM gab :)) Die klassischen Autoren sagen mir auch etwas, ebenso wie Däniken. Eine schöne Liste. LG Petra

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Christin
    Ich habe die Autorin Danninger Johanna auch auf meiner Liste.
    Der Autor Charles Dickens sagt mir was. Aber ich kann nicht sagen von wo her den Namen her kenne.

    Mein Beitrag

    Bleibt gesund!
    LG Barbara
    My Book&Serie&Movie Blog

    AntwortenLöschen
  4. Huhu Christin :)

    Mit Johanna Danniger haben wir heute eine Gemeinsamkeit, wobei ich ein anderes Buch auf meiner Liste habe :)
    Ansonsten sagt mir der ein oder andere Autor etwas, aber gelesen habe ich bisher nichts von ihnen.

    Lieben Gruß
    Andrea
    Meine Top Ten

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Christin, :)
    vom Hören kenne ich natürlich Daniel Defoe mit Robinson Crusoe.
    Auch auf meiner Liste habe ich Charles Dickens. Die Bücher gehören zwar nicht zu meinen absoluten Favoriten, aber Eine Weihnachtsgeschichte finde ich schon schön. :)

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
  6. Schönen guten Morgen!

    Außer die beiden Klassiker Dickens und Defoe kenne ich keinen von deiner Liste!

    Der Childe Zyklus hört sich toll an, aber ich hab grade mal gegoogelt und gesehen, wie viele Teile das sind O.O Aber schön auch mal ältere Bücher zu sehen und nicht immer das neueste :)

    Von John Sinclair hab ich natürlich gehört, tatsächlich aber noch nie was davon gelesen. Wenn es nur nicht so viel geben würde, das mich interessiert, ich weiß immer nicht wann ich das alles lesen soll xD

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen