Empfohlener Beitrag

Leseplanung 2022

Mittwoch, 4. Dezember 2019

Woche vom 25.11.-01.12.2019

Hallo an alle die reinschauen.

Wieder möchte ich auf meine vergangene Lesewoche schauen.
Wenn man auf die Liste der gelesenen Bücher schaut, könnte man meinen das ich diesmal nicht so viel gelesen habe.

 Richelle Mead - Doctor Who - 11 Doktoren, 11 Geschichten (26.11.2019 - 440 Seiten)

Das stimmt zum Teil. Ich war Freitag und am Wochenende viel unterwegs. Hinzu kam auch wieder eine Menge Arbeit. Dann hatte ich auch nach dem Beenden von Doctor Who wieder eine Phase, in der ich mich nicht entscheiden konnte, welches Buch ich als nächstes lesen soll. Ich habe sicher in 5-6 verschiedene Bücher reingelesen, bevor ich mich für Anne McCaffrey´s Der weiße Drache entschieden habe. Reinlesen bedeutet zwischen 20 und 50 Seiten.

Angefangene Bücher:
Agatha Christie - Das Haus an der Düne
Perry Rhodan Nr. 29
Auerbach&Keller - Des Katers Kern
Carola Dunn - Miss Daisy und die Entführung der Millionärin
G.A. Aiken - Lions-Hitze der Nacht
Ben Aaronovitch -Ein Wispern unter Baker Street
Justin Richards - Doctor Who Silhouette
Sharon Ashwood - Vampirdämmerung
Sienna Mercer - Ein Vampir kommt selten allein
Johanna Danninger - Im Bann der Erde
J. K. Rowling - Harry Potter und der Feuerkelch
Jean M. Auel - Ayla und das Tal der Pferde
Lemony Snicket - Das erstaunliche Ende
Carola Wimmer - Ostwind
Jennifer Alice Jager - Witches of Norway 2: Polarschattenmagie
Clayton Husker - Nephilim 7: Licht des Glaubens
Angela u. Karlheinz Steinmüller - Andymon
Anne McCaffrey - Der weiße Drache
Valentina Fast - Royal 1: Ein Leben aus Glas
G.A. Aiken - DragonHeat
Miriam Rademacher - Banshee Livie: Weltrettung für Fortgeschrittene
Jules Verne - Die Kinder des Kapitän Grant
Nicole Gozdek - Die Magie der Lüge
Kerstin Gier - Silber Das dritte Buch der Träume
Segel, Miller - Nightmares! Die Stunde der Ungeheuer
Rachel E. Carter - Magic Academy Die Prüfung
Elspeth Cooper - Die wilde Jagd
Kristina Guenak - Engel lieben gefährlich
Eva Völler - Zeitenzauber: Das verborgene Tor
Charlie N. Holmberg - Der Glasmagier

Am Top Ten Thursday hab ich wieder mit Verspätung teilgenommen. Das Thema waren diesmal  Bücher, in denen Kinder eine wichtige Rolle spielen. Ich lese auch sehr gerne Kinderbücher. Es gibt jetzt davon so viele, da hole ich nach was in meiner Jugend zu wenig war.

Ich sehe auch gerne Animationsfilme. So war ich auch in dieser Woche gleich in der Eiskönigin 2. Fortsetzungen sind ja meist schlechter, aber dieser Film ist wirklich wunderschön. Die Geschichte ist wunderbar ausgedacht, die Figuren sind liebevoll gezeichnet, die Filmmusik ist super und Olaf ist auch wieder mit von der Partie. Insgesamt kann ich ihn nur empfehlen.

Der Dezember hat auch angefangen. Das bedeutet es gibt neue Monatsaufgaben in der Kinderbuch-Challenge. Hier konnte ich wieder Bücher unterbringen, die ich sowieso mal wieder lesen wollte. Alles in allem gibt es viel zu viele schöne Bücher. Man kommt gar nicht hinterher.

Das war es mal wieder mit dem Wochenrückblick.

Liebe Grüße Christin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen